Am Wochendende von Freitag dem 30. Juni bis Sonntag dem 02. Juli 2017 ist es soweit.
Mit ca. 120 Jugendlichen aus den Bezirken Essen, Gelsenkirchen und Herne machen wir den Gerolstein in der Eifel unsicher.

Alle wichtigen Infos findet ihr auf dem Flyer:







Der Preis für dieses einmalige Erlebnis liegt bei 80€.

Mit deiner Anzahlung in Höhe von 40€ bist du verbindlich angemeldet.
Diese ist nach der Online-Anmeldung zu überweisen.

Die Restzahlung ist nach Anmeldeschluss zu überweisen. Ihr werdet dazu noch informiert.

Die Anmeldephase ist inzwischen abgelaufen.
Bei Fragen zur Anmeldung wendet euch bitte an die E-Mail Adresse auf dem Flyer.



Hinweise zur Anmeldung:

Jeder Jugendfahrtsteilnehmer kann aus einer von drei Aktivitäten wählen:

Burgbesichtigung & Adler- und Wolfspark:
Wir besichtigen die Ruinen der Kasselburg. Einer mittelalterlichen Burg aus dem 12. Jahrhundert.
Anschließende haben wir die Möglichkeit im angrenzenden Adler- und Wolfspark eine Flugshow zu sehen.

Tour zu den Birresborner Eishöhlen:
Wanderung um den Kraterrand des Fischbachvulkans und geführte Tour in den Birresborner Eishöhlen.

Bogenschieß-Kurs:

Nach kurzer Wanderung durch die schöne Eifel erreichen wir das Archery Hotel.
Hier nehmen wir an einem Einführungskurs mit dem Recurve-Bogen teil.


Gebt bei eurer Anmeldung eines der Stichworte in das Feld "Aktivitäten" ein: BURG+ADLER, EISHÖHLEN oder BOGENSCHIEßEN an.


Wichtige Hinweise:

Jugendliche unter 18 Jahren müssen eine
Einverständniserklärung von ihren Eltern unterschreiben lassen.
Diese kann über eure Jugendleiter an uns weiter gereicht werden.
Wir weisen hier ausdrücklich darauf hin, dass Jugendliche unter 18 Jahren nicht ohne Einverständnis an der Jugendfahrt teilnehmen können.



Veröffentlicht am
19:37:00 17.02.2017